Daß auch in Zukunft das Bestehen des Hauses gesichert ist, dafür wird die Tochter der Familie Boretzky, Frau Esther Boretzky, – die bereits heute im Geschäft Ernst Giebel tätig ist – und deren Sohn Sorge tragen.